Google+ Followers

Montag, 17. Januar 2011

Dschungelcamp: Weise Greise und ein Quengel-Fräulein

Jetzt ist es raus: Die Silver-Ager dieser Nation sind eindeutig cooler als die Youngsters. Während Heulboje Sarah selbst angesichts des Abwaschs schon einen halben Schwächeanfall bekommt und sich nach jeder nicht bestandenen Prüfung laut im Selbstmitleid suhlt, bleiben die Graugelockten gelassen. Rainer Langhans liegt und liegt, Carrière und Jacob-Sister Eva lassen sich die Laune nicht verderben und Katy Karrenbauer klopft der hysterischen Blondine verständnisvoll auf die Schulter. Diese Alten sind wahrlich tiefenentspannt. Und damit wäre auch schon alles aufgeschrieben, was an dieser Sendung halbwegs interessant sein könnte. Wenden wir uns lieber wieder einer US-Serie mit vielen Vorschusslorbeeren zu: Heute Abend um 20.15 Uhr startet auf Super RTL "Glee" und hier gibt's als Vorgeschmack den Trailer zur ersten Episode. Ich glaube, das ist mir lieber als ein weiterer Abend mit gequälten Kakerlaken und verstopften C-Promis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen