Google+ Followers

Freitag, 20. Dezember 2013

Freitags-Flusen: ☆ Die Festtagsausgabe ☆

Habt ihr auch schon Lametta über den Bildschirm geworfen und die Fernbedienung mit Zimt und Nelken gespickt? Dann kann's ja losgehen mit der weihnachtlichen Fernseh-Endlosschleife! Vorab aber noch ein Hinweis an alle Allergiker: Das Festtags-Programm kann Spuren von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" enthalten!
Und sonst?

***
2014 wirft fröhliche Schatten voraus, mit vielen guten und richtigen Entscheidungen: ProSieben hat eine ganze Staffel von "Schulz in the Box" bestellt, ZDFneo weitere 20 Folgen des Neo Magazins. Hurra, dass konsequent kreative Arbeit endlich auch einmal belohnt wird.

***
Wieso gibt es eigentlich einen Aufschrei, wenn sich Markus Lanz und Zuschauer bei "Wetten, dass...?" das Gesicht schwarz bemalen - aber keiner sagt etwas dazu, dass Anni Friesinger demnächst eine Gruppe bedauernswerter Kenianer auf dem Eis vorführt? Schon beim Trailer zu "Real Cool Runnings" muss ich mich so fremdschämen, dass meine innere Schneeballwurfmaschine anspringt.

***
Eine neue Arztserie, das hat wirklich noch gefehlt - nicht! Wenn man den Originalitätsmangel des Sujets beiseite schiebt, könnt die neue Comedy "Schmidt - Chaos auf Rezept" aber dennoch ganz lustig werden. Die Besetzung mit Lucas Gregorowicz und Julia Hartmann in den Hauptrollen macht Hoffnung: ab dem 6. Februar 2014 immer donnerstags um 21.15 Uhr auf RTL.

***
Langeweile vor dem Fest? Aber zu alt für "Wir warten aufs Christkind"? Ich hätte da eine Beschäftigungstherapie: Fensterschmuck basteln mit den Stammeswappen aus Game of Thrones! Aber Achtung beim Wappen der Baratheons: nicht in die Finger schneiden, sonst wird's schon wieder blutig.

***
Und damit wünsche ich frohe Festtage und danke allen, die hier mitgelesen haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen