Google+ Followers

Donnerstag, 29. Mai 2014

Vatertags-Flusen: Sherlock, Sherlock und nochmals Sherlock!

Diese Flusen-Ausgabe geht raus an alle Sugardaddys dieser Welt! Heute dürfen sich Männer in den Armen liegen, sentimentale Tränen über ihre Freundschaft weinen und jede Menge dummes Zeug machen.

Was das mit der dritten Staffel Sherlock zu tun hat, die heute um 21.45 Uhr mit der Episode "Der leere Sarg" in der ARD startet? Das verrate ich natürlich nicht. Nur so viel: Der Rätsel-Nerd ist gar nicht so tot wie befürchtet, und wir erfahren auch warum. Und wer gedacht hat, die ersten beiden Staffeln seien an Brillanz nicht zu toppen: Pustekuchen! Man muss sich wirklich auf beide Daumen beißen, um nicht noch mehr zu spoilern (aua!) Zwei weitere Folgen laufen am 8. und 9. Juni (Pfingsten), jeweils um 21.45 Uhr.

***
Vorfreude-Alert! ZDFneo, der Musterschüler unter den TV-Sendern, hat für August die Free-TV-Premiere der Dramaserie "Masters of Sex" angekündigt. Tauchen wir also im Hochsommer in das Leben der Sexualforscher William Masters und Virginia Johnson ein. Hot, hot, hot!

***
Ihr müsst jetzt ganz stark sein, liebe Danni-Lowinski-Fans: Die kommende 5. Staffel soll die letzte sein, hieß es diese Woche.

***
Gibt es im Fernsehen die besseren Rollen für Frauen? Der "Hollywood Reporter" hat diese Frage mit sechs der bekanntesten TV-Schauspielerinnen am Emmy-Roundtable diskutiert. Nachzulesen auf hellogiggles, dem Portal von Zooey Dechanel.

***
Das muss auch mal gesagt werden: ServusTV macht seine Sache gar nicht so schlecht. Es laufen zwar relativ viele alte Schinken, aber dann wenigstens ganz passable. Wer die Serie "Newsroom" mag, sollte sich Nachrichtenfieber am 31. Mai um 22.20 Uhr nicht entgehen lassen. Ein Achtziger-Schätzchen mit dem ganz jungen John Hurt als Reporter und Holly Hunter als Produzentin.

Freitag, 9. Mai 2014

Freitags-Flusen: Matula wird entknittert und Tukur laust der Affe

Freitag - und herrliches Fernseh-Regenwetter! Man muss das einfach mal positiv sehen. Die Regenrinne ist halbvoll, nicht halbleer. Und was gibt's sonst so Neues?

***
Wanja Mues spricht sich "Müüüs" aus - das weiß ich, seit er gestern (als sehr angenehmer Gast) mit Judith Holofernes bei Kuttner plus Zwei am Tisch saß. Heute Abend kann er zum ersten Mal zeigen, ob er die Matula-Hechtrolle beherrscht. Zusammen mit Tech-Nick Antonine Monot Jr. rollt er Ein Fall für zwei neu auf.

***
Da ist VIVA ja ein echter Coup gelungen - wenn die Server das mal aushalten! Sami Slimani aka Herr Tutorial moderiert ab sofort die "VIVA Top 100". Hört ihr sie schon kreischen?

***
Falls hier jemand unseren Affen Charly vermisst: Es gibt Nachschub! Ulrich Tukur dreht gerade für UFA Fiction einen Spielfilm über Bernhard Grzimek. Dessen Paten-Kind, Schimpansin Kathrin, hat Grzimeks Frau übrigens mal zwei Rippen gebrochen. War sicher nur gut gemeint!

***
Und noch ein Tipp: Herbstgold, Sonntag um 0.20 Uhr im MDR. Eine Doku über fünf hochbetagte Leichtathleten, alle zwischen 80 und 100, die sich auf eine Weltmeisterschaft vorbereiten.

Und damit: Auf die Plätze, fertig, ab ins Wochenende!